Logo Kanton St.Gallen

Das Berufs- und Weiterbildungszentrum Toggenburg (BWZT) ist ein modernes und regionales Schulzentrum des Kantons St. Gallen. Im BWZT wird Qualität gross geschrieben und über ein internes Qualitätsmanagement regelmässig überprüft. Die Bildungsinstitution im mittleren Toggenburg strebt eine kontinuierliche Weiterentwicklung an und will diese auch in Zukunft gewährleisten.

An den zwei Schulstandorten Wattwil und Lichtensteig besuchen über 1‘200 Lernende den Berufsschulunterricht. In Lichtensteig werden Schüler*innen im Brückenangebot, die Fachfrauen und -männer Gesundheit sowie die Assistenten Gesundheit & Soziales unterrichtet. Am Schulstandort Wattwil besuchen die Lernenden der Gewerblichen Berufe (Bäcker-Konditoren-Confiseure, Coiffeure, Elektroinstallateure, Fleischfachleute, Holzbearbeiter, Köche, Montageelektriker, Restaurantfachleute, Maler, Malerpraktiker und Zimmerleute) den Unterricht. Weiter werden in Wattwil Kurse der Weiterbildungsabteilung und der Energieakademie Toggenburg geführt.

Gegen 100 Mitarbeiter*innen sorgen in Unterricht, Verwaltung, Hausdienst, IT-Support und Mensa mit grossem Einsatz für das Wohl unserer Lernenden, Kurs- und Lehrgangsteilnehmenden.

Der schulinterne kirchliche Sozialdienst KSD setzt sich mit Lebensfragen auseinander. Er steht insbesondere Lernenden und deren Bezugspersonen zur Verfügung, welche eine Beratung in ihrer persönlichen Lebenssituation wünschen.